Ein erstes Mal

An einen Hospizler sollten Außenstehende nicht die Erwartung eines allzu gewohnheitsmäßigen Umgangs mit dem Tod stellen. Aus der Liebe zum Leben haben wir uns freiwillig für einen regelmäßigen, intensiven Umgang mit dem Tod entschieden. Weniger angreifbar sind wir deshalb nicht.

Im Gegenteil.
Weiterelesen